Die Deutsche Studentenhilfe e.V.

Weil Zukunft unseren Einsatz braucht!


Die Deutsche Studentenhilfe e.V. ist eine gemeinnützige Körperschaft, deren Ziel es ist, studentische Hilfe im Rahmen von sozialen, gesellschaftlichen und kulturellen Projekten zu fördern und zu unterstützen.

Eingetragen ist die Deutsche Studentenhile e.V. beim Registergericht des Amtsgerichtes Bonn unter 

VR 9980.

Angedacht wurde die Deutsche Studentenhilfe e.V. bereits im Jahr 1987 durch den ehemaligen Generalsekretär und Träger des Bundesverdienstkreuzes Dr. Harald Heiber. Seine Erfahrungen aus der Studienzeit im zerstörten Nachkriegsdeutschland legten den Keim des Vereinsgedankens.

So ist schließlich aus der "Interessengemeinschaft zur Förderung studentischer und gesellschaftlicher Belange" die Deutsche Studentenhilfe e.V. hervorgegangen.

Wir heissen Sie auf unserer Homepage willkommen, Ihr Interesse und Ihre Unterstützung genießen höchste Wertschätzung.

Die operative Planung zur Initiative der Deutschen Studentenhilfe 2018 ist abgeschlossen. Thematisiert wird der "Bildungsnotstand" hier mit Schwerpunkt auf Schüler und Studis aus schwierigen persönlichen Lebensumständen, insbesondere bei Alleinerziehenden oder weniger bildungsaffinen Haushalten.

 

Die Deutsche Studentenhilfe e.V. hat sich der "Initiative Transparente Zivilgesellschaft" angeschlossen. Getragen durch Transparency International Deutschland e.V. unterstützt die DSh e.V. vollinhaltlich die Präambel

Wir verpflichten uns zu Transparenz!


 


                        Deutsche Studentenhilfe e.V.            Weil Zukunft unseren Einsatz braucht!